Gastspiel der Iberl Bühne München - "A Deiflert's is...!"

Gastspiel der Iberl Bühne München/Solln 2008 - "A Deiflert's is...!"

Ein Bauernstück von Georg Maier

Die Iberl-Bühne begeisterte mit dem neuen Stück "A Deiflert's is..." wieder einmal die Gäste. Drohungen, Erpressung und Enttäuschung sind die Triebfedern allen Handelns auf dem "Fünferhof". Dem alten Fünferbauern (Wolfgang Freundorder) schmerzt der frühe Tod seiner Frau und seines ältesten Sohnes unendlich. Er gerät in die Schlingen seines früheren Rivalen (Georg Maier). Diesem ist jedes Mittel recht, er fördert sogar die außereheliche Liebschaft von Burschi dem charmant-verlotterten Hoferben (Tom Kreß). Burschi-Ehefrau Mariann (Sabine Oberhorner) ist dem Gatten, der noch gerne trinkt und kartelt, schon längst auf die Schliche gekommen. Doch da ist auch noch die Hausmagd Aloisia (Ronny Weise), die zwar arm ist, aber im Hintergrund geschickt die Fäden in der Hand hält, damit der Fünferhof und das Wasserrecht für das ganze Tal nicht in Gefahr kommt. Ein wunderschöner Bauernschwank geschrieben von Iberl-Bühne-Chef Georg Maier.

Mehr zur Iberlbühne unter iberlbuehne.de

Darsteller

Thaddäus
früherer Rivaler, Geldverleiher und Kuppler

Georg Maier

                           

Burschi
charmant-verlotterter Hoferbe

Tom Kreß

 

Mariann
Burschis Ehefrau

Sabine Oberhorner

 

Aloisia
Hausmagd

Ronny Weise

 

Go back

Termine+Karten