Das Lied vom Wildschütz Jennerwein

Wilderer-Posse von Georg Maier

Eine Bauernbühne probt ein Stück über den Wildschützen Jennerwein. Nepomuk Hupfauf, Gastwirt, Autor und Spielleiter in einer Person, rauft sich die Haare: Die Spieler und der mitwirkende örtliche Gesangsverein haben mehr das versprochene Freibier und ihre persönlichen Interessen im Sinn als die Kunst. Zudem, so glaubt er, macht der „gemeuchelte“ Jennerwein mit traurigem Mundharmonikaspiel nächtens aus dem Jenseits auf sich aufmerksam. Brisanz kommt ins Spiel, als die Hauptakteure des Stückes, auch im wirklichen Leben Kontrahenten, während der Proben immer mehr an einander geraten. Der Konflikt zwischen den beiden spitzt sich zu und droht zu eskalieren.


Wiederholen sich die tragischen Ereignisse von damals? Sie als Zuschauer werden gebannt auf die Auflösung warten und können trotzdem nicht umhin, sich wegen der kantigen Typen und urkomischen Situationen köstlich zu amüsieren...


Karten erhalten Sie über unsere Internetseite, über ok-ticket.de
oder an einer der diversen Vorverkaufsstellen.

Wir freuen uns über ihren Besuch.

 

Theater- und Gaumenfreuden...

... auf der Burg in Neuhaus bieten wir Ihnen nicht nur beste Theaterunterhaltung, sondern Sie werden sowohl vor den Aufführungen als auch in den Pausen vorzüglich bewirtet...
Kommen Sie einfach beim nächsten Besuch etwas früher und genießen unsere Speisen und Getränke !

Unser "Burg-Biergarten" ist an den Aufführungstagen ab ca. 1,5 Std. vor Aufführungsbeginn für Sie geöffnet.
Sie dürfen also auch Ihren Hunger und Durst zu uns mitbringen, denn wir bieten Ihnen vor Spielbeginn oder während der Spielpausen diverse Schmankerl.

Zum Essen :

Gyros, Ripperl, Wurstsalat, Baguette, Zwiebelkuchen, Käseplatte, Schinkenbrot,  Obatzt’s Brot,  Schmalzbrot,  Schnittlauchbrot , Hefe-Gebäck, Süssigkeiten, ...

Zum Trinken:

Pils, Bier, Radler, Apfelschorle, Spezi, Limo, Wasser
Kaffee, Sekt, Wein, Schnäpse, ...

Termine+Karten

Freitag, 06. Jul. 2018 (20:00 Uhr)
Samstag, 07. Jul. 2018 (20:00 Uhr)
Freitag, 13. Jul. 2018 (20:00 Uhr)
Samstag, 14. Jul. 2018 (20:00 Uhr)
Freitag, 20. Jul. 2018 (20:00 Uhr)
Samstag, 21. Jul. 2018 (20:00 Uhr)